Suche
Close this search box.
Menü

Mathias-von-Flurl-Schule jetzt auch offiziell Fairtrade-School

Bereits im November 2019 machte sich ein engagiertes Team aus Lehrkräften und Schülern auf den Weg zur Bewerbung um das Siegel „Fairtrade-School“. Schon im Laufe des Schuljahres 2019/2020 konnte das Team um Projektleiterin Karin Huber-Amann alle nötigen Kriterien erfüllen. Die Einführung fair gehandelter Produkte in das Angebot des Pausenverkaufs, die Erstellung von Unterrichtseinheiten und zahlreiche Aktionen (z.B. Schokoladen-Aktion) machten dies möglich. Mit der Erfüllung der Voraussetzungen wurde die Mathias-von-Flurl-Schule zur Fairtrade-School. Leider machte die Pandemie bisher keine offizielle Auszeichnung mit persönlicher Übergabe des Siegels möglich. Dies wurde nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde nachgeholt.

Elisabeth Krojer von Fairtrade Bayern betonte in ihrer Rede, dass nachhaltiges Denken und Handeln, ob im persönlichen oder im gesellschaftlichen Umfeld, ob im lokalen oder globalen Bereich, wichtiger denn je sei. Stolz auf das Projektteam aus Lehrkräften und Schülern war Schulleiter Werner Kiese. Er hob hervor, dass mit Aktionen, Projekten und Workshops bei den Schülern das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln gefördert und sie gleichzeitig dazu ermutigt werden sollen, persönlich und beginnend im kleinen Kreis etwas zu verändern. Sie können dadurch erfahren, wie sinnvoll es ist, mit fairen Preisen für Lebensmittel auf Plantagen in den Ländern Afrikas und Südamerikas für menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen zu sorgen. Die aktuelle Situation zeigt auch, wie wichtig es ist, auch andere Länder im Blick zu haben, da die einzelnen Länder mehr denn je miteinander verbunden und voneinander abhängig sind. Projektleiterin Karin Huber-Amann stellte den Weg der Schule zur Fairtrade-School vor. Dazu wurde ein sehr ansprechendes Video gedreht, das die Aktivitäten und Projekte anschaulich darstellt.

Anschließend war es soweit: Projektteam und Schulleitung durften aus den Händen von Elisabeth Krojer das begehrte Siegel in Empfang nehmen. Die Mathias-von-Flurl-Schule wird somit zur 297. Fairtrade-School in Bayern. Die Auszeichnung soll vor allem Ansporn für weitere Projekte und Aktionen sein, die bereits in Planung sind.

Das Bild zeigt:
Elisabeth Krojer von Fairtrade Bayern (5.v.l) bei der Übergabe des Siegels an Schulleiter Werner Kiese (3.v.r) und das Projektteam mit Projektleiterin Karin Huber-Amann (3.v.l.).

Auch interessant:

Besuch des Musicals “The Rocky Horror Show” in der Regensburger Donau-Arena

Am 4. Juli 2024 hatten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte unserer Berufsschule die einmalige Gelegenheit, das Kultmusical “The Rocky Horror ...
Weiterlesen →

Betriebsbesichtigung bei der Krones AG in Neutraubling – „Solutions Beyond Tomorrow“

Im Rahmen des praxisorientierten Berufsschulunterrichts besuchten am 4. Juli 2024 die Schülerinnen und Schüler der beiden 10. Klassen im Ausbildungsberuf ...
Weiterlesen →

Wanderausstellung „Schatten – Ich wollte doch leben!“ an der Mathias-von-Flurl Schule

Am Dienstag den 18.06.2024 fand an der Mathias-von-Flurl Berufsschule II in Straubing die Abschlussveranstaltung zu der Wanderausstellung “Schatten” statt.  Diese ...
Weiterlesen →

Bildungsfahrt nach Berlin – Ein lehrreiches Abenteuer!

Abenteuer Berlin: Vier Tage voller Lernen und Lachen Tag 1: Anreise Am späten Nachmittag des 24. April 2024 startete unser ...
Weiterlesen →

Spatenstich markiert Beginn des Erweiterungsbaus für die Mathias-von-Flurl-Schule in Straubing

Die Arbeit am 13,2-Millionen-Euro teuren Erweiterungsbau der Mathias-von-Flurl-Schule begann offiziell mit dem Spatenstich am 23.04.2024. Der Neubau erstreckt sich über ...
Weiterlesen →

Lehrerteams der „Flurlrunners“ überzeugen beim Herzogstadtlauf 2024

Wie auch in den vergangenen Jahren nahmen zwei Teams aus Lehrkräften am Straubinger Herzogstadtlauf teil. Oliver Gebhard, Michael Hien, Florian ...
Weiterlesen →

„Sicher und schlagfertig (re)agieren für Lehrkräfte“

Kreisversammlung des VLB-Kreisverbandes Donau-Wald Das Bild zeigt Referent Thomas Burger (3.v.r) umrahmt vom Kreisvorsitzenden Michael Hien (3.v.l.) mit seinen Stellvertretern ...
Weiterlesen →

Second Love: Zweite Chance für deine Mode – Kleidertauschaktion an der Mathias-von-Flurl-Schule

Momentan findet an der Mathias-von-Flurl-Schule eine Veranstaltung statt, die bisher auf großes Interesse stößt: die Kleidertauschaktion „Second Love: Zweite Chance ...
Weiterlesen →

SFK11 und GK11b erleben spannende Betriebsbesichtigung bei Sportschule Kinema

Am 12. März 2024 hatten die Klassen SFK11 und GK11b das Privileg, eine aufregende Betriebsbesichtigung bei der renommierten Sportschule Kinema ...
Weiterlesen →

„VOR ORT Zukunft prägen. Lehrer/-in werden!“

Als bundesweit einzigartiges Großprojekt zur Lehrkräftegewinnung startete das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (StMUK) das Projekt „VOR ORT Zukunft ...
Weiterlesen →

„Hart am Wind segeln“ Steuerberater Ingbert Griesbauer zu Gast an der Mathias-von-Flurl-Schule

Vor genau 25 Jahren hat Steuerberater Ingbert Griesbauer in Straubing eine Steuerkanzlei gegründet. Was sich seitdem nicht verändert hat: seine ...
Weiterlesen →

Seminar Wirtschaft startet zum Schulhalbjahr

Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres begrüßen wir 2 Referendarinnen und 1 Referendar mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft. Herzlich willkommen an ...
Weiterlesen →
Nach oben scrollen