Menü

Mathias-von-Flurl Schule
News Archiv

Archiv /
Beitrags
Übersicht.

Aktion des Fairtrade-Teams – Faire Schokoladen-Nikoläuse zum Start in den Dezember

Pünktlich zum Start in den Dezember und rechtzeitig vor dem Nikolaustag startete das Fairtrade-Team der Mathias-von-Flurl-Schule eine Nikolaus-Aktion. Über 300 Schokoladennikoläuse wurden im Vorfeld gekauft und von Mitgliedern des Fairtrade-Teams an verschiedenen Tagen an die Schülerinnen und Schülern verkauft. Dabei gingen die Fairtrade-Team-Mitglieder weihnachtlich verkleidet durch die Klassen, um die Nikoläuse zu verkaufen und auf

Mathias-von-Flurl-Schule jetzt auch offiziell Fairtrade-School

Bereits im November 2019 machte sich ein engagiertes Team aus Lehrkräften und Schülern auf den Weg zur Bewerbung um das Siegel „Fairtrade-School“. Schon im Laufe des Schuljahres 2019/2020 konnte das Team um Projektleiterin Karin Huber-Amann alle nötigen Kriterien erfüllen. Die Einführung fair gehandelter Produkte in das Angebot des Pausenverkaufs, die Erstellung von Unterrichtseinheiten und zahlreiche

Die diesjährigen Sieger der Mülltrennung und -entsorgung stehen fest!

An unserer Schule sind die Klassen selbst dafür verantwortlich, ihren Müll ordentlich zu trennen und am Ende des Schultages zu entsorgen. Herr Klebeg, unser Hausmeister, hat auch dieses Schuljahr wieder sorgfältig darüber Buch geführt und so konnten wir diese Woche zwei Klassen für ihre vorbildliche und nachhaltige Mülltrennung bzw. – entsorgung gratulieren. Den ersten Platz

Faire Kaffee- und Schokoladenwoche – And the winner is…

Die Zeichen stehen gut, dass die fairen Süßigkeiten, die zukünftig im Pausenverkauf angeboten werden, auch von der Schülerschaft angenommen werden. Denn die Rückmeldung der Probierfreudigen war mehr als positiv. Auf einem bereitgelegten Tablet konnte man sogar für seine Favoriten abstimmen. And the winner is….der „Weiße Mohn-Vanille”-Schokoriegel. Irgendwie trendy und doch als Geschmacksrichtung klassisch! Auch der

Einladung zur fairen Kaffee- und Schokoladenwoche

Am 15. November 2019 fand das offizielle Gründungstreffen des „Fairtrade-Schulteams” mit einer beeindruckenden Anzahl von sich engagieren wollender Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl-Schule sowie der Kommunalen Berufsfachschule für Kaufmännische Assistenten statt. Im Rahmen dieses Gründungstreffens wurde der sogenannte „Fairtrade-Kompass” durch Schulleiter OStD Werner Kiese und der Sprecherin des „Fairtrade-Schulteams”, Frau StRin Karin Huber-Amann, feierlich unterzeichnet.

Informationsaustausch mit PERSPECTIVE SENEGAL

PERSPECTIVE SENEGAL wurde im Jahr 2002 von der Familie Schott mit dem Ziel ins Leben gerufen, den Straßenkindern Senegals eine Perspektive (Hilfe zur Selbsthilfe) zu geben. Während ihres 6-jährigen Aufenthalts im Senegal hat man das Projekt und ein Team mit einheimischen Mitarbeitern aufgebaut. Auf Einladung von Fachbetreuer Stefan Zellmeier stellten die Vorsitzenden von PERSPECTIVE SENEGAL,

Gründungstreffen „Wir machen unsere Schule Fair!”

Vorne: Schulleiter Herr OStD Werner Kiese (li.) und Sprecherin des Fairtrade-Schulteams Frau StRin Karin Huber-Amann (re.) unterzeichnen den sog. “Kompass” für die Bewerbung zur “Fairtrade-School”. Hinten: Das Lehrerteam StRin Kathrin Soller (li.), StRin Michaela Schütz (2. v. li.), StR Michael Hien (3. v. li.), StDin Eva-Maria Geist (2. v. re.) und StRin Sandra Fischl (re.)

Neugierig geworden?

Wir halten Sie gerne
über den Schulbetrieb
auf dem Laufenden!