Suche
Close this search box.
Menü

Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Mathias-von-Flurl-Schule

Werner Kiese neuer Kassier – Betriebsbesichtigung im Citydom Straubing

Das Bild zeigt die Mitglieder des Fördervereins mit dem Vorsitzenden Stefan Hinsken (3.v.r.), dem neugewählten Kassier Werner Kiese (2.v.r.), seinem Vorgänger Christian Hollweck (2.v.l.) und dem neuen Schulleiter der Mathias-von-Flurl-Schule, Roland Kiefl (3.v.l.).

 

Über mehrere Jahre liefen der Umbau der Kinosäle und des Eingangs- und Gastronomiebereichs im Citydom Straubing. Dieser präsentiert sich nun als modernes Erlebniskino, das seinen Gästen im Eingangsbereich nicht nur sprichwörtlich, sondern auch optisch, den roten Teppich ausrollt. Dazu passte der herzliche Empfang durch Arnold Prib, der die Mitglieder des Fördervereins der Mathias-von-Flurl-Schule um ihren Vorsitzenden Stefan Hinsken zu einer Betriebsbesichtigung empfing. Prib ging während des Rundgangs auf die verschiedenen Umbaumaßnahmen der Kinosäle ein, die nicht nur neueste Technik, sondern auch großen Komfort (z.B. Liegesessel) bieten. Besonders herausfordernd war der Umbau des Eingangs- und Gastronomiebereichs, der im Herbst 2020 begann und ein Jahr dauerte. Der Vorsitzende des Fördervereins Stefan Hinsken zeigt sich beeindruckt von den neuen Konzepten (z.B. einem separat anmietbaren Eventkino für 24 Personen) und pries das Straubinger Kino als Vorreiter im Kinobereich.

Im Anschluss an die Führung durften sich die Mitglieder selbst vom Sitzkomfort überzeugen und einen Kinosaal für ihre satzungsgemäße Mitgliederversammlung nutzen. Hinsken freute sich über eine stabile Mitgliederstruktur, die im vergangenen Jahr nochmals um rund drei Prozent angewachsen ist. Am 07.10. feierte der Förderverein sein zehnjähriges Bestehen und ist aus der Schulfamilie nicht mehr wegzudenken. Dies zeigt sich vor allem durch die zunehmende Zahl an Förderungen. Hinsken ging auf die Unterstützung des Mathias-von-Flurl-Talks und ein durchgeführtes Kommunikationstraining für Schülerinnen und Schüler ein und freute sich, dass Lehrkraft Stefan Zellmeier den Mitgliedern die Förderung von Schülerfahrten aus Sicht einer Lehrkraft aufzeigte. So konnten dank der Unterstützung des Fördervereins Erlebnispädagogische Wanderungen zur Stärkung der Sozialkompetenz der Schüler durchgeführt werden. Ebenso unterstützt wurde eine Fahrt nach Berlin verschiedener Klassen. Diese Form der politischen Bildung hob Zellmeier besonders hervor, da eine zunehmend heterogene Schülerschaft oft nicht das Bewusstsein für die Bedeutung einer gelebten Demokratie habe. Dieses Bewusstsein zu entfachen, versuche man durch den Austausch mit dem örtlichen Wahlkreisabgeordneten Alois Rainer oder einen Spaziergang zur politischen Bildung. Im Anschluss ging Stefan Hinsken auf die Betriebsbesichtigungen im Rahmen der Arbeit des Fördervereins ein. Diese seien wichtig, um Kontakte zu knüpfen, Einblicke zu erhalten und eine entscheidende Quelle für Auszubildende. Ein besonderes Lob verteilte Hinsken an die E-Business-Schule Straubing, die ebenfalls zur Mathias-von-Flurl-Schule gehört. Unternehmer loben diese als wichtige Quelle zukünftiger Fachkräfte. Stefan Hinsken nutzte die Mitgliederversammlung, um dem im Juli ausgeschiedenen Schulleiter Werner Kiese nochmals herzlich für sein Engagement und sein Wirken für die Schule zu danken und freute sich, dass der neue Schulleiter Roland Kiefl ebenfalls beim Förderverein anwesend ist und bereits in seinen ersten Wochen zeigte, dass er „den nötigen Kompass für eine erfolgreiche Zukunft der Mathias-von-Flurl-Schule“ habe.

Kassier Christian Hollweck präsentierte im Anschluss ein erfreuliches Finanzergebnis, die Kassenprüfer Ingrid Vandieken und Johann Meister bescheinigten ihm eine ordnungsgemäße und ordentliche Kassenführung, sodass die Entlastung einstimmig erfolgte.

Da Christian Hollweck seit September in Regensburg unterrichtet, gab er sein Amt als Kassier ab. Einstimmig als Nachfolger gewählt wurde Werner Kiese, der damit auch nach seinem Ausscheiden als Schulleiter der Schulfamilie eng verbunden bleibt. Stefan Hinsken dankte am Ende allen Beteiligten, insbesondere Schriftführerin Elisabeth Zinner, dem bisherigen Kassier Christian Hollweck und Wahlleiter Michael Hien. Zum weiteren Austausch verließ man den Kinosaal, jedoch nicht den Citydom. Dieser verfügt mit der „K1 Lounge & Bar“ über eine wunderbare Möglichkeit des Beisammenseins – egal ob nach einer Mitgliederversammlung oder einem Besuch im Citydom Straubing.

Michael Hien, StR

Vorsitzender Stefan Hinsken bedankte sich bei Schulleiter Roland Kiefl für sein Kommen.

Stefan Hinsken freute sich über die Schilderung der Förderung von Schülerfahrten durch Lehrkraft Stefan Zellmeier.

Auch interessant:

Bildungsfahrt nach Berlin – Ein lehrreiches Abenteuer!

Abenteuer Berlin: Vier Tage voller Lernen und Lachen Tag 1: Anreise Am späten Nachmittag des 24. April 2024 startete unser ...
Weiterlesen →

Spatenstich markiert Beginn des Erweiterungsbaus für die Mathias-von-Flurl-Schule in Straubing

Die Arbeit am 13,2-Millionen-Euro teuren Erweiterungsbau der Mathias-von-Flurl-Schule begann offiziell mit dem Spatenstich am 23.04.2024. Der Neubau erstreckt sich über ...
Weiterlesen →

Lehrerteams der „Flurlrunners“ überzeugen beim Herzogstadtlauf 2024

Wie auch in den vergangenen Jahren nahmen zwei Teams aus Lehrkräften am Straubinger Herzogstadtlauf teil. Oliver Gebhard, Michael Hien, Florian ...
Weiterlesen →

„Sicher und schlagfertig (re)agieren für Lehrkräfte“

Kreisversammlung des VLB-Kreisverbandes Donau-Wald Das Bild zeigt Referent Thomas Burger (3.v.r) umrahmt vom Kreisvorsitzenden Michael Hien (3.v.l.) mit seinen Stellvertretern ...
Weiterlesen →

Second Love: Zweite Chance für deine Mode – Kleidertauschaktion an der Mathias-von-Flurl-Schule

Momentan findet an der Mathias-von-Flurl-Schule eine Veranstaltung statt, die bisher auf großes Interesse stößt: die Kleidertauschaktion „Second Love: Zweite Chance ...
Weiterlesen →

SFK11 und GK11b erleben spannende Betriebsbesichtigung bei Sportschule Kinema

Am 12. März 2024 hatten die Klassen SFK11 und GK11b das Privileg, eine aufregende Betriebsbesichtigung bei der renommierten Sportschule Kinema ...
Weiterlesen →

„VOR ORT Zukunft prägen. Lehrer/-in werden!“

Als bundesweit einzigartiges Großprojekt zur Lehrkräftegewinnung startete das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (StMUK) das Projekt „VOR ORT Zukunft ...
Weiterlesen →

„Hart am Wind segeln“ Steuerberater Ingbert Griesbauer zu Gast an der Mathias-von-Flurl-Schule

Vor genau 25 Jahren hat Steuerberater Ingbert Griesbauer in Straubing eine Steuerkanzlei gegründet. Was sich seitdem nicht verändert hat: seine ...
Weiterlesen →

Seminar Wirtschaft startet zum Schulhalbjahr

Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres begrüßen wir 2 Referendarinnen und 1 Referendar mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft. Herzlich willkommen an ...
Weiterlesen →

„Gemeinsam stark: Konflikte meistern, Respekt leben – Unsere Woche für ein harmonisches Miteinander!“

Unter diesem Motto findet unsere diesjährige Toleranzwoche statt. Diese Woche ist eine Gelegenheit, sich aktiv mit dem konstruktiven Umgang mit ...
Weiterlesen →

Die Mathias-von-Flurl-Schule stellt ihre Ausbildungsberufe vor

Am 21. Februar 2024 fand in den Räumlichkeiten der Ursulinenrealschule eine Ausbildungs- und Berufsmesse statt, bei welcher Schülerinnen und Schülern ...
Weiterlesen →

Fairtrade-Aktion Kleidertausch

Das Fairtrade-Team organisiert in diesem Schuljahr zum ersten Mal einen Kleidertausch …
Weiterlesen →
Nach oben scrollen