Suche
Close this search box.
Menü

„Europa macht Schule“ an der Mathias-von-Flurl-Schule

Traditionen rund um das Neujahrsfest – Ngoc Anh Thi Hoang aus Vietnam zu Gast

Gaststudierende Ngoc Anh Thi Hoang bei ihrem Vortrag an der Mathias-von-Flurl-Schule.

Die Mathias-von-Flurl-Schule beteiligte sich in diesem Jahr wieder an der Aktion „Europa macht Schule“. Grundgedanke dieses Projekts ist es den Austausch verschiedener Kulturen zu fördern, Akzeptanz zu schaffen und andere Länder kennenzulernen.

Nur wenige Tage vor dem vietnamesischen Neujahrsfest am 10.02.2024 besuchte die Gaststudentin Ngoc Anh Thi Hoang die 10. Jahrgangsstufe der Fachklasse für Bankkaufleute. Sie studiert derzeit internationale Betriebswirtschaft an einer Universität in Vietnam. Im Rahmen eines Austauschprogramms ist sie für ein Jahr an der Universität Regensburg zu Gast. Dieses Auslandsjahr endet nun Anfang Februar. Kurz vor der Rückkehr in die Heimat kam sie zu einer Unterrichtseinheit an die Mathias-von-Flurl-Schule.

In den Fokus ihres Vortrags stellte sie das Neujahrsfest, das in Vietnam, China, Singapur, Korea und vielen weiteren Ländern am 10. Februar gefeiert wird.

Das Mondneujahrsfest für das beginnende „Jahr des Drachen“ ist das größte Fest in den chinesischen Gemeinschaften, bei dem die Menschen den Beginn eines neuen Jahres mit ihren Familien feiern.

Das vietnamesische Neujahrsfest Tet Nguyen Dan, “das Fest des ersten Morgens”, begrüßt neben dem neuen Jahr zugleich den Frühlingsbeginn. Es wird jedes Jahr Ende Januar oder Anfang Februar gefeiert. Die genauen Daten richten sich wie in vielen asiatischen Ländern nach dem Mondkalender. Tet ist das größte und wichtigste Fest des ganzen Jahres, das im Kreise der Familien begangen wird. Die meisten Vietnamesen haben frei und widmen sich ganz den Feierlichkeiten. 

Schon Wochen zuvor wird mit den Vorbereitungen begonnen. Es wird Geld gespart, Lebensmittel werden eingekauft, Streitigkeiten geschlichtet und Schulden abbezahlt, um möglichst sorgenfrei in das neue Jahr zu starten. Die Häuser werden gründlich geputzt, teils sogar neu gestrichen, um dem Unglück des vergangenen Jahres keinen Raum zu bieten. Anschließend werden die Wohnungen mit bunten Blumen geschmückt. Traditionell werden im Süden gelbe Aprikosenblüten und im Norden rosa Pfirsichblüten aufgestellt. Natürlich wird auch ein Festessen vorbereitet – bspw. Banh Chung, Klebreis, der mit Fleisch oder Bohnen gefüllt und von Bananenblättern umwickelt wird. Cu Kieu (eingelegter kleiner Lauch), Hot Dua (geröstete Wassermelonenkerne) Mut (getrocknete Früchte) und Thit Kho Nuoc Dua (in Kokosnusssaft gedünstetes Fleisch) sind weitere traditionelle Festtagsspeisen.

Vietnamesen kehren über die Festtage zu ihren Familien zurück, sodass auch die Gaststudierende ihr Auslandsjahr so geplant hat, dass sie pünktlich zum Neujahrsfest in ihre Heimat zurückkehren kann.

Neben dem Neujahrsfest erläuterte sie noch die Bedeutung der zwölf vietnamesischen Tierkreiszeichen, die nicht nur dem kommenden Jahr (Jahr des Drachen) seine Bedeutung geben, sondern, abhängig vom Geburtsdatum, die eigene Persönlichkeit beeinflussen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse „Bank 10“ und Lehrkraft Michael Hien waren beeindruckt von den Ausführungen der Referentin und freuten sich über den Einblick in die Traditionen eines fernen Landes. Für die Schülerinnen und Schülern gab es neben dem Inhalt noch einen weiteren Lerneffekt: Vortrag und Präsentation waren komplett in Englisch.

Lehrkraft Michael Hien dankte der Gaststudierenden für ihren Vortrag, mit dem sie nicht nur das Interesse an den Festen, sondern auch am Land geweckt habe.

Michael Hien, StR

Das Bild zeigt die Referentin und Gaststudierende Ngoc Anh Thi Hoang (links) mit Studienrat Michael Hien (rechts) und der Klassensprecherin der Bankklasse 10, Veronika Hörner.

Auch interessant:

Bildungsfahrt nach Berlin – Ein lehrreiches Abenteuer!

Abenteuer Berlin: Vier Tage voller Lernen und Lachen Tag 1: Anreise Am späten Nachmittag des 24. April 2024 startete unser ...
Weiterlesen →

Spatenstich markiert Beginn des Erweiterungsbaus für die Mathias-von-Flurl-Schule in Straubing

Die Arbeit am 13,2-Millionen-Euro teuren Erweiterungsbau der Mathias-von-Flurl-Schule begann offiziell mit dem Spatenstich am 23.04.2024. Der Neubau erstreckt sich über ...
Weiterlesen →

Lehrerteams der „Flurlrunners“ überzeugen beim Herzogstadtlauf 2024

Wie auch in den vergangenen Jahren nahmen zwei Teams aus Lehrkräften am Straubinger Herzogstadtlauf teil. Oliver Gebhard, Michael Hien, Florian ...
Weiterlesen →

„Sicher und schlagfertig (re)agieren für Lehrkräfte“

Kreisversammlung des VLB-Kreisverbandes Donau-Wald Das Bild zeigt Referent Thomas Burger (3.v.r) umrahmt vom Kreisvorsitzenden Michael Hien (3.v.l.) mit seinen Stellvertretern ...
Weiterlesen →

Second Love: Zweite Chance für deine Mode – Kleidertauschaktion an der Mathias-von-Flurl-Schule

Momentan findet an der Mathias-von-Flurl-Schule eine Veranstaltung statt, die bisher auf großes Interesse stößt: die Kleidertauschaktion „Second Love: Zweite Chance ...
Weiterlesen →

SFK11 und GK11b erleben spannende Betriebsbesichtigung bei Sportschule Kinema

Am 12. März 2024 hatten die Klassen SFK11 und GK11b das Privileg, eine aufregende Betriebsbesichtigung bei der renommierten Sportschule Kinema ...
Weiterlesen →

„VOR ORT Zukunft prägen. Lehrer/-in werden!“

Als bundesweit einzigartiges Großprojekt zur Lehrkräftegewinnung startete das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (StMUK) das Projekt „VOR ORT Zukunft ...
Weiterlesen →

„Hart am Wind segeln“ Steuerberater Ingbert Griesbauer zu Gast an der Mathias-von-Flurl-Schule

Vor genau 25 Jahren hat Steuerberater Ingbert Griesbauer in Straubing eine Steuerkanzlei gegründet. Was sich seitdem nicht verändert hat: seine ...
Weiterlesen →

Seminar Wirtschaft startet zum Schulhalbjahr

Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres begrüßen wir 2 Referendarinnen und 1 Referendar mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft. Herzlich willkommen an ...
Weiterlesen →

„Gemeinsam stark: Konflikte meistern, Respekt leben – Unsere Woche für ein harmonisches Miteinander!“

Unter diesem Motto findet unsere diesjährige Toleranzwoche statt. Diese Woche ist eine Gelegenheit, sich aktiv mit dem konstruktiven Umgang mit ...
Weiterlesen →

Die Mathias-von-Flurl-Schule stellt ihre Ausbildungsberufe vor

Am 21. Februar 2024 fand in den Räumlichkeiten der Ursulinenrealschule eine Ausbildungs- und Berufsmesse statt, bei welcher Schülerinnen und Schülern ...
Weiterlesen →

Fairtrade-Aktion Kleidertausch

Das Fairtrade-Team organisiert in diesem Schuljahr zum ersten Mal einen Kleidertausch …
Weiterlesen →
Nach oben scrollen