Menü
Kooperationstag
Um die Freude über einen gelungenen Kooperationstag an der Mathias-von-Flurl-Schule zeigen zu können, nahmen die Beteiligten kurz die Mund-Nasen-Bedeckung für ein Foto ab: StR Michael Hien (Koordinator), Prof. Claus Koss (OTH Regensburg) sowie Schulleiter, OStD Werner Kiese.

Dritter Kooperationstag der Mathias-von Flurl-Schule und der OTH Regensburg

Seit November 2017 kooperieren die Mathias-von-Flurl-Schule (Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen) und die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH). Nachdem der Kooperationstag in den letzten beiden Schuljahren auf Grund des Pandemiegeschehens nicht durchgeführt werden konnte, freuten sich alle Beteiligten über die Neuauflage.

Michael Hien, Studienrat an der Mathias-von-Flurl-Schule in Straubing und Beauftragter für die Kooperation mit der OTH Regensburg, sieht die Absolvent/innen der Berufsschule gut gerüstet für ein Studium an einer Hochschule: „Durch die Ausbildung im Betrieb kennen die Auszubildenden die Praxis, die Berufsschule liefert die berufspraktische Theorie – und darauf können sie im Studium aufbauen.” Der Schulleiter, OStD Werner Kiese, wies auch auf die Bedeutung der allgemeinbildenden Fächer an der Berufsschule hin, insbesondere auf die berufssprachliche Förderung. Mit dem Kooperationstag an der Berufsschule wolle die Schule den Schülern die Möglichkeit geben, sich aus erster Hand über ihre Optionen der Weiterbildung und Karriere, zusätzlich zur (Weiter)qualifizierung im Beruf, zu informieren. Einen weiteren Vorteil des Kooperationstages sieht Schulleiter, Oberstudiendirektor Werner Kiese, im persönlichen Kontakt: „Für die Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit sowohl den Professor als auch die Studienberaterin in einem kleinen Rahmen fragen zu können.”

Kooperationstag
Kooperationstag

Der Beauftragte der Fakultät Betriebswirtschaftslehre, Professor Claus Koss, kam zu zwei Probevorlesungen an die Mathias-von Flurl-Schule. Bei den angehenden Bankkaufleuten referierte er zur „Bankenaufsicht in Bayern”, bei den Steuerfachangestellten der 10. Klasse zur Einnahmenüberschussrechnung und deren richtige buchhalterische Behandlung. Koss zeigte sich begeistert vom Niveau an der Berufsschule und betonte: „Vergessen Sie nicht, was Sie an der Berufsschule lernen! Sie haben dann eine gute Grundlage für das Studium”, so der auch als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer qualifizierte Dozent. Eines seiner Beispiele: „In Schule und Betrieb lernen Sie, wie man für die Einnahmenüberschussrechnung richtig bucht – an der Hochschule vertiefen Sie die steuerrechtlichen Hintergründe und beschäftigen sich mit Spezialfällen.”

Parallel zu den Fachvorträgen stellte Kathrin Köpf von der Allgemeinen Studienberatung (ASB) der OTH Regensburg in verschiedenen Fachklassen das Studienangebot und die Zulassungsvoraussetzungen vor. Sie ging dabei vor allem auf die Möglichkeiten für Absolventen mit abgeschlossener Berufsausbildung ein. In allen Studiengängen werden für beruflich qualifizierte Bewerber Studienplätze geblockt, die unabhängig von den restlichen Studienplätzen vergeben werden. Zwei Fragen interessierten die Schüler/innen besonders: „Welche Qualifikation benötige ich für ein Hochschulstudium?” und “Wie erhalte ich einen Studienplatz?”. Die Beraterin riet, sich vertiefend zu den Infos im Kurzvortrag über die Website der Hochschule allgemein zu informieren und individuelle Beratungsangebote der ASB und der Studienfachberatung zu nutzen.

Alle Beteiligten waren sich zum Schluss einig, dass es für die Schülerinnen und Schüler einen großen Gewinn darstellt, neben den Möglichketen der beruflichen Weiterbildung auch die Option eines Studiums kennenzulernen.

Auch interessant:

ICDL-Audit erfolgreich absolviert

Seit 10 Jahren ist die Mathias-von-Flurl-Schule zertifiziertes Prüfungszentrum für den ICDL (früher bekannt als ECDL). Dabei handelt es sich um …

Weiterlesen →

Förderverein der Mathias-von-Flurl-Schule bei Radio AWN

Der Vorsitzende des Fördervereins der Mathias-von-Flurl-Schule, Stefan Hinsken, lud die Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung in Absprache mit dem Geschäftsführer Georg …

Weiterlesen →

Aktion des Fairtrade-Teams – Faire Schokoladen-Nikoläuse zum Start in den Dezember

Pünktlich zum Start in den Dezember und rechtzeitig vor dem Nikolaustag startete das Fairtrade-Team der Mathias-von-Flurl-Schule eine Nikolaus-Aktion. Über 300 …

Weiterlesen →

Regensburger Hochschultag am 17.02.2023 am Campus der OTH Regensburg

Die Mathias-von-Flurl-Schule ist seit 2017 Kooperationspartner der OTH Regensburg. Dies zeigt sich vor allem durch eine enge Kooperation im Ausbildungsberuf …

Weiterlesen →

Falschgeld erkennen in der Praxis

Vortrag der Deutschen Bundesbank in den Fachbereichen Bank und Groß- Einzelhandel Allein in Deutschland wird jährlich Falschgeld in Höhe von …

Weiterlesen →

Mathias-von-Flurl-Schule jetzt auch offiziell Fairtrade-School

Bereits im November 2019 machte sich ein engagiertes Team aus Lehrkräften und Schülern auf den Weg zur Bewerbung um das …

Weiterlesen →

Zeitungsartikel „Dein Typ ist gefragt!“

„Dein Typ ist gefragt!“ – 353 neue potentielle Lebensretter:innen an der Mathias-von-Flurl-Schule haben sich vom 07.-11.11.2022 für die Stammzellenspenderdatei der …

Weiterlesen →

Neuordnung des Ausbildungsberufs „Steuerfachangestellter“ vorgestellt

Im Ausbildungsberuf „Steuerfachangestellter“ wird derzeit noch gemäß dem im Jahr 2001 eingeführten Lehrplan unterrichtet. Dies soll sich zum Schuljahr 2023/2024 …

Weiterlesen →

Bezirksschülersprecher 2022/2023

Janina Meier und Luk Holzner als neue Bezirksschülersprecher für das Schuljahr 2022/2023 gewählt Am 8. November 2022 wurden für alle …

Weiterlesen →

Hinweise zu Impfangeboten

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, Folgende Hinweise sind vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit …

Weiterlesen →

DKMS – Wir besiegen Blutkrebs

In der Woche vom 7-11.11.2022 kann sich Jede:r zwischen 17 und 55 Jahren im Raum 210 als potentieller Lebensretter registrieren …

Weiterlesen →

Wir starten ins neue Schuljahr 2022/2023

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte und Ausbilder, Wir starten ins neue Schuljahr 2022/2023 und freuen uns sehr, alle …

Weiterlesen →
Scroll to Top