Suche
Close this search box.
Menü

Berufsschule II verabschiedet erfolgreiche Absolventen

Zur Verabschiedung aus der Mathias-von-Flurl-Schule konnte Schulleiter Werner Kiese nach einem besinnenden Abschlussgottesdienst des Religion-/Ethik-Lehrerteams bei der offiziellen Feier 129 Absolventen aus verschiedenen kaufmännischen und medizinischen Berufen beglückwünschen und zusammen mit zahlreichen Gästen begrüßen. Der Erfolg einer guten Berufsausbildung ginge einher mit großer Verantwortung, die man für sich, die Wirtschaft und die Gesellschaft übernehmen müsse und dürfe, so der Schulleiter. Er appellierte an die nun ausgelernten Fachkräfte, die Zukunft weiterhin mit Zuversicht, Engagement und Weitsicht anzugehen und wertvolle Zeit wirksam und überlegt zu nutzen. Für ihren Einsatz als zuverlässige Fachkräfte würde ihnen mit Sicherheit große Achtung zuteil.

Dass die berufliche Ausbildung von unschätzbarem Wert ist und die Absolventen nun in einem nächsten Lebensabschnitt als Fachkräfte große Verantwortung übernehmen, beteuerten auch Bürgermeister Werner Schäfer, Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier und Stefan Hinsken als Vorsitzender des Fördervereins der Schule in ihren Gruß- und Gratulationsworten.

Die Sprecherinnen der Absolvia, Alina Haimerl und Alina Waltl, beide Tourismuskauffrauen, versicherten, in der Schule „a guade Zeit mit guade Leit“ erfahren zu haben. In ihrem Rückblick bekräftigten Sie dies mit der Beschreibung einiger für sie bedeutender Projekte und Anekdoten. Sie bedankten sich bei den Lehrkräften und insgesamt der Schule für die wertvolle fachliche und, wenn nötig, persönliche Unterstützung, die vielen schönen Erlebnisse und den idealen „Mix aus Theorie und Praxis“.

Eine feierliche und mitreißende Atmosphäre schufen die Absolventinnen Nathalie Stalla und Rinesa Morina mit den Lehrkräften Katharina Peter und Florian Muthmann durch ihre berührende musikalische Umrahmung. Eine besondere Einlage live und mit Filmausschnitt bot Alexander Siemens, Absolvent zum Sport- und Fitnesskaufmann, mit seiner beeindruckenden Kurzvorführung als Freerunner bzw. Parcourläufer.

Als Höhepunkt der Veranstaltung wurden von Schulleiter Werner Kiese zusammen mit der jeweiligen Klassenleitung allen anwesenden Absolventen, namentlich vorgestellt durch Schulleitungsmitglied Oliver Gebhard und Lehrkraft Sandra Fischl, die Abschlusszeugnisse der Berufsschule überreicht. Die stellvertretende Schulleiterin Silvia Obermeier-Fenzl wies am Beispiel der mitwirkenden Schülerinnen und Schüler auf die vielen Talente von Schülern hin, die sich im Laufe der Ausbildungszeit in verschiedenen Disziplinen zeigten. Ganz besonders zu würdigen seien bei einer Zeugnisverleihung aber die Absolventen mit den besten Noten im Berufsschulzeugnis. Die damit verbundenen Geldpreise, ein Staats- und acht Berufsschulverbandspreise, überreichte Werner Kiese mit den Grußwortsprechern und Landrat Josef Laumer. Ausgezeichnet wurden Industriekauffrau Franziska Lehner, die Kauffrauen im Gesundheitswesen Maria Ebner, Elisabeth Gindl, Tatjana Hermsdorf, Sophia Leister und Michaela Schauer, Tim Grüll als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sowie die Medizinischen Fachangestellten Nina Löffelmann und Selina Zacher.

Silvia Obermeier-Fenzl

Auch interessant:

Second Love: Zweite Chance für deine Mode – Kleidertauschaktion an der Mathias-von-Flurl-Schule

Momentan findet an der Mathias-von-Flurl-Schule eine Veranstaltung statt, die bisher auf großes Interesse stößt: die Kleidertauschaktion „Second Love: Zweite Chance ...
Weiterlesen →

SFK11 und GK11b erleben spannende Betriebsbesichtigung bei Sportschule Kinema

Am 12. März 2024 hatten die Klassen SFK11 und GK11b das Privileg, eine aufregende Betriebsbesichtigung bei der renommierten Sportschule Kinema ...
Weiterlesen →

„VOR ORT Zukunft prägen. Lehrer/-in werden!“

Als bundesweit einzigartiges Großprojekt zur Lehrkräftegewinnung startete das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (StMUK) das Projekt „VOR ORT Zukunft ...
Weiterlesen →

„Hart am Wind segeln“ Steuerberater Ingbert Griesbauer zu Gast an der Mathias-von-Flurl-Schule

Vor genau 25 Jahren hat Steuerberater Ingbert Griesbauer in Straubing eine Steuerkanzlei gegründet. Was sich seitdem nicht verändert hat: seine ...
Weiterlesen →

Seminar Wirtschaft startet zum Schulhalbjahr

Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres begrüßen wir 2 Referendarinnen und 1 Referendar mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft. Herzlich willkommen an ...
Weiterlesen →

„Gemeinsam stark: Konflikte meistern, Respekt leben – Unsere Woche für ein harmonisches Miteinander!“

Unter diesem Motto findet unsere diesjährige Toleranzwoche statt. Diese Woche ist eine Gelegenheit, sich aktiv mit dem konstruktiven Umgang mit ...
Weiterlesen →

Die Mathias-von-Flurl-Schule stellt ihre Ausbildungsberufe vor

Am 21. Februar 2024 fand in den Räumlichkeiten der Ursulinenrealschule eine Ausbildungs- und Berufsmesse statt, bei welcher Schülerinnen und Schülern ...
Weiterlesen →

Fairtrade-Aktion Kleidertausch

Das Fairtrade-Team organisiert in diesem Schuljahr zum ersten Mal einen Kleidertausch …
Weiterlesen →

Tourismuskaufleute besuchen den Kurort Bad Füssing

Am 7. Februar begaben sich 15 Schülerinnen und Schüler der Tourismuskaufleute TK10 auf eine Projektfahrt nach Bad Füssing, die sich ...
Weiterlesen →

Mindset, Marketing und Finanzamt

Dominik Dörfl berichtet von seinen Erfahrungen nach der Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann an der Mathias-von-Flurl-Schule ...
Weiterlesen →

Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl Schule Straubing zeigen soziales Engagement

Sie konnten 575 € aus der SMV Kasse an den Franziskus-Hospizverein Straubing e.V. spenden. Das Ziel des Vereins ist es, ...
Weiterlesen →

Theaterbesuch „Stolz und Vorurteil (*oder so)“ in Regensburg

Am 31.01.2024 besuchte eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl-Schule gemeinsam mit den Lehrkräften und Organisatoren OStRin Daniela Becher, FOLin ...
Weiterlesen →
Nach oben scrollen