Suche
Close this search box.
Menü

Gesundheitskaufleute der Mathias-von-Flurl-Schule zu Gast im Gesundheitsministerium in Nürnberg

Im Rahmen des Projekts „Lernort Staatsregierung“, durchgeführt von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, besuchte die Fachklassen für Gesundheitskaufleute der Mathias-von-Flurl-Schule mit ihren Lehrkräften StRin Katharina Peter und StR Michael Hien das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege in Nürnberg. Nach einer Begrüßung durch Projektleiterin Beate Michl (Kultusministerium) stellte Herr Lario Di Tella aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit die Aufgaben des Ministeriums und die Arbeitsschwerpunkte vor.

Im Vorfeld wählte die Klasse als thematischen Schwerpunkt Innnovationen und Digitalisierung in der Pflege in Bayern aus, da dies auch Teil des Lehrplans der 11. Jahrgangsstufe ist. Herr Wolfgang Konias erläuterte Ursachen und Folgen des Pflegenotstands und ging auf die Chancen und Risiken durch neue Technologien ein. Diese bergen aber auch Herausforderungen und werfen ethische, rechtliche und soziale Fragen auf. Herr Konias stellte das Projekt „Dein Haus 4.0“ vor, dass Schlaganafallpatienten ein Leben im eigenen Haus möglich machen soll. Dabei kommen sowohl KI als auch Roboterlösungen zum Einsatz. Bei diesem Projekt kooperiert das Gesundheitsministerium mit der OTH Regensburg. Die weitere Diskussion erstreckte sich vom Einsatz von AAL-Techniken, über verschiedenen Roboterformen bis zum medizinischen Einsatz von Big-Data.

Im Anschluss an den Vortrag stellte Herr Maximilian Beer, der persönliche Referent des Staatsministers, die Arbeit und Aufgaben eines Gesundheitsministers vor. Er zeigte den Schülerinnen und Schülern einen echten „Dienstplan“ des Ministers. Die Gesundheitskaufleute waren beeindruckt von der Terminfülle und der 7-Tage-Woche.

Noch vor dem Mittagessen ging es von Nürnberg weiter nach Erlangen ins Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).

Nach dem gemeinsamen Mittagessen stellte Frau Barbara Weishaupt die Arbeit der Staatsregierung im Rahmen eines „Jeopardy“ – Quiz vor.

Der Quizrunde schloss sich ein Einblick in die Arbeit des LGL an. Die Pressereferentin Frau Martina Junk zeigte die verschiedenen Arbeitsfelder des LGL und aktuelle Herausforderungen auf und lud die Klasse auf einen Besuch in die Labore ein. Ausgerüstet mit Schutzkitteln ging es sowohl in die Bakteriologie, die Virologie als auch in die Tierpathologie.

Mit vielen neuen Erkenntnissen und Einblicken ging es anschließend zurück nach Straubing.

Michael Hien, StR

 

Begrüßung durch Frau Beate Michl zum Lernort Staatregierung im Gesundheitsministerium in Nürnberg.

Einführung in die Arbeit des Ministeriums durch Herrn Lario Di Tella.

Die Schülerinnen und Schüler beim Jeopardy-Quiz.

Die Gesundheitskaufleute beim Rundgang durch den Laborbereich des LGL.

Auch interessant:

Second Love: Zweite Chance für deine Mode – Kleidertauschaktion an der Mathias-von-Flurl-Schule

Momentan findet an der Mathias-von-Flurl-Schule eine Veranstaltung statt, die bisher auf großes Interesse stößt: die Kleidertauschaktion „Second Love: Zweite Chance ...
Weiterlesen →

SFK11 und GK11b erleben spannende Betriebsbesichtigung bei Sportschule Kinema

Am 12. März 2024 hatten die Klassen SFK11 und GK11b das Privileg, eine aufregende Betriebsbesichtigung bei der renommierten Sportschule Kinema ...
Weiterlesen →

„VOR ORT Zukunft prägen. Lehrer/-in werden!“

Als bundesweit einzigartiges Großprojekt zur Lehrkräftegewinnung startete das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (StMUK) das Projekt „VOR ORT Zukunft ...
Weiterlesen →

„Hart am Wind segeln“ Steuerberater Ingbert Griesbauer zu Gast an der Mathias-von-Flurl-Schule

Vor genau 25 Jahren hat Steuerberater Ingbert Griesbauer in Straubing eine Steuerkanzlei gegründet. Was sich seitdem nicht verändert hat: seine ...
Weiterlesen →

Seminar Wirtschaft startet zum Schulhalbjahr

Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres begrüßen wir 2 Referendarinnen und 1 Referendar mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft. Herzlich willkommen an ...
Weiterlesen →

„Gemeinsam stark: Konflikte meistern, Respekt leben – Unsere Woche für ein harmonisches Miteinander!“

Unter diesem Motto findet unsere diesjährige Toleranzwoche statt. Diese Woche ist eine Gelegenheit, sich aktiv mit dem konstruktiven Umgang mit ...
Weiterlesen →

Die Mathias-von-Flurl-Schule stellt ihre Ausbildungsberufe vor

Am 21. Februar 2024 fand in den Räumlichkeiten der Ursulinenrealschule eine Ausbildungs- und Berufsmesse statt, bei welcher Schülerinnen und Schülern ...
Weiterlesen →

Fairtrade-Aktion Kleidertausch

Das Fairtrade-Team organisiert in diesem Schuljahr zum ersten Mal einen Kleidertausch …
Weiterlesen →

Tourismuskaufleute besuchen den Kurort Bad Füssing

Am 7. Februar begaben sich 15 Schülerinnen und Schüler der Tourismuskaufleute TK10 auf eine Projektfahrt nach Bad Füssing, die sich ...
Weiterlesen →

Mindset, Marketing und Finanzamt

Dominik Dörfl berichtet von seinen Erfahrungen nach der Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann an der Mathias-von-Flurl-Schule ...
Weiterlesen →

Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl Schule Straubing zeigen soziales Engagement

Sie konnten 575 € aus der SMV Kasse an den Franziskus-Hospizverein Straubing e.V. spenden. Das Ziel des Vereins ist es, ...
Weiterlesen →

Theaterbesuch „Stolz und Vorurteil (*oder so)“ in Regensburg

Am 31.01.2024 besuchte eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl-Schule gemeinsam mit den Lehrkräften und Organisatoren OStRin Daniela Becher, FOLin ...
Weiterlesen →
Nach oben scrollen