Menü

Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandelsmanagement

Mathias-von-Flurl-Schule / Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen

Kaufleute im Groß- und Außenhandel

Tätigkeit im Überblick

Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel kaufen Güter aller Art bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie weiter. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung und einen reibungslosen Warenfluss, d.h., sie überwachen die Logistikkette, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung.

Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel arbeiten in Großhandelsunternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige, z.B. in der Elektro-, Fahrzeug- oder Textilindustrie.

Prüfung im Überblick

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handel in den folgenden Fachrichtungen angeboten:

BS2.Fachbereich

Alles, was bei den Kaufleuten im Groß- und Außenhandel passiert auf einen Blick!

Falschgeld erkennen in der Praxis

Vortrag der Deutschen Bundesbank in den Fachbereichen Bank und Groß- Einzelhandel Allein in Deutschland wird jährlich Falschgeld in Höhe von …

Weiterlesen →

Aus Großhandelskaufleuten werden Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement

Am 31.05. 2022 trafen sich im Lehrsaal 123 der Mathias-von-Flurl-Schule Frau Selina Dorfner vom Unternehmen INTERATIO-Meditec, Herr Franz Schötz von …

Weiterlesen →

Großhändler organisieren Tag der Betriebsbesichtigungen für Berufsfachschüler

Im Rahmen eines Schulprojekts organisierten die Großhändler der 11. Jahrgangsstufe einen „Tag der Betriebsbesichtigungen” für die 11. Jahrgangsstufe der Berufsfachschule …

Weiterlesen →
Scroll to Top