Menü

Bankkaufmann/-frau

Mathias-von-Flurl-Schule / Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen

Tätigkeit im Überblick

Bankkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen von Kreditinstituten tätig. Vor allem bearbeiten sie Aufträge und beraten Kunden über Finanzprodukte. Bankkaufleute finden Beschäftigung in erster Linie in Finanzdienstleistungsunternehmen wie z. B.

Darüber hinaus werden sie häufig auch beschäftigt

Prüfung im Überblick

Im Zuge der Umstellung des neuen Berufes auf lernfeldorientierten Unterricht, wurden auch die Prüfungen umgestellt. Dabei erfolgt die gestreckte Abschlussprüfung in zwei Teilen:

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt. In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Geld- und Vermögensanlagen anbieten, dokumentierte Unternehmensleistungen auswerten) sowie in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde.

Quelle: berufenet.arbeitsagentur.de; Stand Okt. 2017

BS2.Fachbereich

Alles, was bei den Bankkaufleuten passiert auf einen Blick!

Falschgeld erkennen in der Praxis

Vortrag der Deutschen Bundesbank in den Fachbereichen Bank und Groß- Einzelhandel Allein in Deutschland wird jährlich Falschgeld in Höhe von …

Weiterlesen →

Europa macht Schule an der Mathias-von-Flurl-Schule

Wirtschaft in den USA: von Groß nach Klein   Die Mathias-von-Flurl-Schule beteiligte sich in diesem Jahr wieder an der Aktion …

Weiterlesen →

“Gemeinsam in die digitale Welt”

„Ältere Menschen sind so cool!”, resümierte eine Schülerin aus der BK12 im Anschluss an die Veranstaltung „Gemeinsam in die digitale …

Weiterlesen →
Scroll to Top