Suche
Close this search box.
Menü

Bankkaufmann/-frau

Mathias-von-Flurl-Schule / Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen

Tätigkeit im Überblick

Bankkaufleute unterstützen Kunden in Geldangelegenheiten. Sie informieren z.B. über Kapitalanlagen, Kontoführung und wickeln den in- oder ausländischen Zahlungsverkehr für Kunden ab. Sie beraten individuell zu Privat- und Firmenkrediten, Bausparverträgen, Lebensversicherungen oder anderen Verträgen, bahnen Vertragsabschlüsse an und bearbeiten diese. Im internen Bereich eines Kreditinstitutes planen und steuern sie Arbeitsabläufe. Darüber hinaus führen sie Kontrollen im Rechnungswesen durch und überwachen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und innerbetrieblicher Richtlinien.

 

Bankkaufleute sollten neben einer ausgeprägten Kunden- und Serviceorientierung, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit auch Freude an der Beratung und am Kontakt zu Menschen, kaufmännisches Denken und Verhandlungsgeschick mitbringen.

(vgl. arbeitsagentur.berufenet)

Fachsprengel und Beschulung

Stadt Straubing und Landkreis Straubing-Bogen

Die Beschulung erfolgt im Tagesunterricht (1. Ausbildungsjahr zwei Schultage, 2. und 3. Ausbildungsjahr ein Schultag pro Woche).

Lehrplan

Die Unterrichtsinhalte ergeben sich aus den Lehrplanrichtlinien für die Fachklassen Bankkaufmann/Bankkauffrau vom Mai 2020 (bs_lpr_bankkaufmann.pdf (bayern.de))

Prüfung im Überblick

Mit der Neuordnung des Ausbildungsberufs wurde die gestreckte Abschlussprüfung eingeführt. Die Abschlussprüfung Teil 1 ersetzt die Zwischenprüfung und fließt mit 20 % in das Gesamtergebnis ein.

Abschlussprüfung Teil 1 (zu Beginn des zweiten Ausbildungsjahres):

  • Konten führen und Anschaffungen finanzieren (90 Minuten)

Abschlussprüfung Teil 2:

  • Vermögen aufbauen und Risiken absichern (90 Minuten)
  • Finanzierungsvorhaben begleiten (90 Minuten)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (60 Minuten)
  • Mündliche Prüfung: Kunden beraten (15 Minuten Vorbereitung, 30 Minuten Gesprächssimulation)

Weitere Informationen siehe zuständige Stelle IHK Passau (Berufliche Bildung – IHK Niederbayern)

Zusatzqualifikationen

  • ICDL – Computerführerschein
  • Englischzertifikat

Weiterführende Links

www.bankazubi.de

BS2.Fachbereich

Alles, was bei den Bankkaufleuten passiert auf einen Blick!

Falschgeld erkennen in der Praxis

Vortrag der Deutschen Bundesbank in den Fachbereichen Bank und Groß- Einzelhandel...
Weiterlesen →

„Zu Besuch bei Nachbarn“

Die Fachklasse für Bankkaufleute BK10 besuchte mit der stellvertretenden Schulleiterin Silvia Obermeier-Fenzl und Lehrkraft Michael Hien die Synagoge in Straubing...
Weiterlesen →

Falschgeld erkennen in der Praxis

Vortrag der Deutschen Bundesbank in den Fachbereichen Bank und Groß- Einzelhandel Allein in Deutschland wird jährlich Falschgeld in Höhe von ...
Weiterlesen →

Europa macht Schule an der Mathias-von-Flurl-Schule

Wirtschaft in den USA: von Groß nach Klein   Die Mathias-von-Flurl-Schule beteiligte sich in diesem Jahr wieder an der Aktion ...
Weiterlesen →

“Gemeinsam in die digitale Welt”

„Ältere Menschen sind so cool!”, resümierte eine Schülerin aus der BK12 im Anschluss an die Veranstaltung „Gemeinsam in die digitale ...
Weiterlesen →
Nach oben scrollen