Suche
Close this search box.
Menü

StD Roland Kiefl – neuer Schulleiter der Mathias-von-Flurl-Schule, der E-Business-Schule und der BTA-Schule!

Mit Wirkung zum 1. August übernahm StD Roland Kiefl die Leitung der Mathias-von-Flurl-Schule und der beiden kommunalen Berufsfachschulen, der E-Business-Schule und der BTA-Schule.

Herr Kiefl ist in Straubing geboren und aufgewachsen, seine eigene Schulzeit absolvierte er in unmittelbarer Nähe zu seinem heutigen Einsatzort. Beginnend mit der Grund- und Hauptschule St. Jakob sowie der Jakob-Sandtner-Realschule im Wirtschaftszweig. Nach seiner dualen Ausbildung als Energieanlagenelektroniker bildete er sich an der Beruflichen Oberschule in Straubing weiter. Dort belegte er eine zweite Fremdsprache und war der erste Absolvent, der die allgemeine Hochschulreife erfolgreich erwarb.

Nach seinem Studium für Elektrotechnik und Physik sowie Mathematik an der Technischen Universität München und den beiden Referendariatsjahren an der FOS Weiden und der BOS Landshut führte ihn der Weg zurück nach Straubing an die Fach- und Berufsoberschule, wo er 10 Jahre als Lehrkraft unterrichtete.

Seine Fähigkeiten und sein Engagement blieben dem Kultusministerium nicht verborgen. Das hatte zur Folge, dass er ab dem Jahre 2015 als hauptverantwortlicher Personalplaner im Fachreferat FOSBOS für 70 staatliche Schulen und in etwa 3500 Lehrkräfte zuständig war. Mit reichlich Personalerfahrung „im Gepäck“ wechselte StD Kiefl 2020 als Ständiger Vertreter des Schulleiters an die FOSBOS in Bad Tölz und ab Februar 2022 an die FOSBOS Deggendorf, um wieder näher an seinem Zuhause zu sein.

Dass er nun die Leitung der Mathias-von-Flurl-Schule mit den beiden kommunalen Berufsfachschulen direkt in seinem Heimatort Straubing übernehmen konnte, freute den überzeugten Straubinger sehr. „Endlich wieder dahoam …“ bekräftigt StD Roland Kiefl und freut sich auch sehr darüber, zusammen mit seiner eigenen Familie wieder in der Nähe seiner Eltern zu sein.

Stolz ist er vor allem auch darauf, dass er den beruflichen Weg mit einer dualen Ausbildung gestartet hat. Er ist überzeugt davon, dass nach Abschluss der allgemeinbildenden Schulen – von Mittelschule bis hin zum Gymnasium – eine Ausbildung die perfekte Basis für ein gutes Berufsleben ist. Dabei sei es egal, ob man anschließend eine Karriere über die weitere berufliche Qualifizierung oder über ein Studium forciert.

Umso mehr begeistert es ihn nun, genau dieses System der beruflichen Bildung unterstützen zu können und fühlt sich schon nach den ersten Wochen an der Mathias-von-Flurl-Schule richtig angekommen. Eine Schule mit anspruchsvollen und teils sehr spezifischen Berufen übernehmen zu können ist für ihn eine spannende und positive Aufgabe.

Das Kennenlernen des neuen Lehrerkollegiums, der weiteren Schulleitungsmitglieder, der Verwaltung und des Hausmeisters und auch viele einzelne Fachgespräche mit Kolleginnen und Kollegen in Funktionen haben in den zurückliegenden Wochen und Tagen schon stattfinden können. Nun freut er sich darauf, mit den Schülerinnen und Schülern seiner drei Schulen in Kontakt zu treten und die weitere Schulfamilie und alle an der Ausbildung Beteiligten kennenzulernen. Dazu wird er in nächster Zeit viel Gelegenheit haben.

Wir, die gesamte Schulfamilie der Mathias-von-Flurl-Schule und der beiden Berufsfachschulen, wünschen Herrn StD Roland Kiefl viel Freude und Erfolg bei seiner äußerst verantwortungsvollen Aufgabe als Schulleiter.

Silvia Obermeier-Fenzl

Stellvertretende Schulleiterin

Auch interessant:

Tourismuskaufleute besuchen den Kurort Bad Füssing

Am 7. Februar begaben sich 15 Schülerinnen und Schüler der Tourismuskaufleute TK10 auf eine Projektfahrt nach Bad Füssing, die sich ...
Weiterlesen →

Mindset, Marketing und Finanzamt

Dominik Dörfl berichtet von seinen Erfahrungen nach der Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann an der Mathias-von-Flurl-Schule ...
Weiterlesen →

Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl Schule Straubing zeigen soziales Engagement

Sie konnten 575 € aus der SMV Kasse an den Franziskus-Hospizverein Straubing e.V. spenden. Das Ziel des Vereins ist es, ...
Weiterlesen →

Theaterbesuch „Stolz und Vorurteil (*oder so)“ in Regensburg

Am 31.01.2024 besuchte eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Flurl-Schule gemeinsam mit den Lehrkräften und Organisatoren OStRin Daniela Becher, FOLin ...
Weiterlesen →

Vorstellung der Neuordnung des Ausbildungsberufs „Steuerfachangestellter“ beim „Steuerberaterstammtisch“

Seit dem Schuljahr 2023/2024 wird im Ausbildungsberuf „Steuerfachangestellte/r“ nach einem neuen Lehrplan unterrichtet. Das dazugehörige Verfahren zur Neuordnung ...
Weiterlesen →

Veranstaltungskaufleute besuchen die BOE International in Dortmund

Die Schülerinnen und Schüler der Fachklasse für Veranstaltungskaufleute an der Mathias-von-Flurl-Schule begaben sich vom 17.01. bis zum 19.01. mit ihren ...
Weiterlesen →

Gäubodenvolksfest und Ostbayernschau zu Gast an der Mathias-von-Flurl-Schule

Am 24.01.2024 hatten die Veranstaltungskaufleute der Mathias-von-Flurl-Schule die besondere Gelegenheit, einen inspirierenden Gastvortrag von David Görgner zu erleben. Herr Görgner, ...
Weiterlesen →

„Europa macht Schule“ an der Mathias-von-Flurl-Schule

Traditionen rund um das Neujahrsfest – Ngoc Anh Thi Hoang aus Vietnam zu Gast...
Weiterlesen →

„Berufsspezialist für fremdsprachige Kommunikation (Englisch)“

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung für Industriekaufleute auch im Schuljahr 2024/2025 Seit 1. März 2023 bereiten wir Industriekaufleute auf freiwilliger Basis ...
Weiterlesen →

Alles gut im Einzelhandel? Mit diesen angehenden Verkaufstalenten auf alle Fälle!

In Deutschland herrscht seit einigen Jahren ein sehr konsumfreundliches Umfeld: Die gute Beschäftigungssituation sowie die Niedrigzinsen steigern die Ausgabenbereitschaft vieler ...
Weiterlesen →

Wandertag der Klassen BM 12a und BM 12b

“Im Namen des Gesetzes! Kriminalrecht in alter Zeit“ – die BM 12a auf historischen Spuren in Regensburg Am 20. Dezember ...
Weiterlesen →

Fachbereich Religion/Ethik organisiert AIDS-Präventionstage

Im Rahmen der AIDS-Präventionstage hat die Schülermitverantwortung (SMV) der Mathias-von-Flurl-Berufsschule II und ihren angegliederten Berufsfachschulen, (kaufmännisch und biologisch-technisch) in Straubing erneut ihre Solidarität und Unterstützung ...
Weiterlesen →
Nach oben scrollen