Vorhang auf

***************************************

TOSCA

> Geh, Tosca! Dir im Herzen nistet Scarpia. <

Musikdrama von Giacomo Puccini


***************************************


 

Termin: Do 12.12.2019, 19:30 Uhr
Ort: Theater am Bismarckplatz, Regensburg
Preis: 7,50 € / Karte

Inhalt

Der skrupellose Polizeichef Scarpia hat die Stadt Rom seiner Macht unterworfen. Auch die Sängerin Floria Tosca, die er begehrt, will er in seinen Besitz bringen. Tosca sind politische Interessen fremd, bis Scarpia ihren Geliebten, Cavaradossi, festnehmen und foltern lässt, als jener vor dem Hintergrund der napoleonischen Kriege einen Oppositionellen deckt. Nun kann auch Tosca sich Scarpias Intrigen nicht mehr entziehen. Sie gerät in einen gefährlichen Strudel aus politischen und persönlichen Machtspielen. Doch Tosca ergibt sich Scarpias heimtückischen Plänen nicht ohne Widerstand. Sie kämpft und tötet für ihre Liebe.


Giacomo Puccini schuf mit „Tosca", 1900 in Rom uraufgeführt, ein musikdramatisches Werk von einzigartiger psychologischer Tiefe. Das Libretto verfassten Luigi Illica und Giuseppe Giacosa auf der Grundlage des Dramas „La Tosca" des französischen Autors Victorien Sardou aus dem Jahre 1887. Kritik entzündete sich an der Brutalität der Handlung, die mitunter als für die Oper unpassend angesehen wurde. Doch die Wirkung, die das Musikdrama bis heute auf seine Zuhörer hat, blieb davon unberührt. Puccinis Musik zeichnet auf äußerst präzise Weise die seelischen Zustände der Figuren im existentiellen Kampf um die eigenen Überzeugungen und das persönliche Glück nach und schreckt auch vor Scarpias Lust am Bösen nicht zurück. Sie bewegt sich zwischen emotionsgeladenen Ausbrüchen veristischer Färbung und bewegendem Pathos.


Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

auch in diesem Schuljahr haben wir wieder ein buntes Potpourri an Theaterevents für euch ausgesucht! Bestimmt ist auch für euren Geschmack etwas dabei!

Die aktuellen Stücke und Termine werden auf der Theatertafel im Schulhaus (1. OG) und über unsere Schulhomepage unter der Rubrik „Schulleben" bekanntgegeben.

Interesse? Dann meldet euch einfach bei  uns!

Wir freuen uns, wenn Ihr beim nächsten Theaterbesuch mit dabei seid!

Martina Eder-Mischohr (FOLin) und Christian Hollweck (StR)


Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Straubing-Bogen

Stadtgraben 54
D-94315 Straubing

 

Tel. 09421 78987-0
Fax 09421 78987-99