• Computerraum
  • Schulleiter und Lehrer besuchen Stand
  • Strumgruppe Stand
  • Leistungsdiagnostik5
  • Verkaufsgespräch im Einzelhandel
  • Religionsunterricht
  • AIDA Gruppenfoto
  • Anziehen
  • TBPPlattling1
  • Ausbildung Büro
  • Workshop Projekt Kreuzfahrt
  • Fairplay mit Fairtrade
  • Group Greenwich
  • The london group
  • 4_Spendenübergabe
  • Weihnachtsverkauf

Aktuelle Nachrichten


Corona-Inzidenz steigt auf über 50

20.10.2020

Verehrte Kolleginnen und Kollegen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

durch den Anstieg der Corona-Inzidenz in der Stadt Straubing auf über 50 greifen noch strengere Regelungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

 

Auch bei Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,5 Metern im Unterricht ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt für Schülerinnen und Schüler als auch für Lehrkräfte!

 

Bis auf Weiteres ist aber vollumfänglich Präsenzunterricht möglich!

 

Die Stadt Straubing hat aufgrund der aktuellen Entwicklungen eine Allgemeinverfügung zur weiteren Regelung von Maßnahmen gemäß dem Hygieneplan an Schulen erlassen. Diese tritt zum 21.10.2020 in Kraft, gilt bis einschließlich 26.10.2020 und kann hier eingesehen werden.

 

Die Schulleitung

 


Ab Montag, 19.10.2020 Maskenpflicht im Unterricht

18.10.2020

Verehrte Kolleginnen und Kollegen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

das Landesamt für Gesundheit hat heute (18.10.2020) offiziell mitgeteilt, dass die Stadt Straubing den Signalwert von 35 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner innerhalb sieben Tagen überschritten hat.

 

Nach dem Dreistufenplan des Freistaats Bayern gilt dementsprechend unter anderem eine erweiterte Maskenpflicht im Schulunterricht, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

 

Detaillierte und weitere aktuelle Informationen zu Corona-Beschränkungen in der Stadt Straubing finden Sie hier.

 

Die Schulleitung

 


„Und is da Weg a no so steil – a bisserl ebs geht ollawei“!

13.10.2020

Bericht zum Tagesausflug der TK 12 nach Bayerisch Kanada

 

10:08 Uhr in Gumpenried, "Bayerisch Kanada": Dreizehn Schülerinnen der TK 12 und zwei Lehrkräfte steigen an der kleinen Haltestelle aus der Waldbahn und treten den beliebten Flusswanderweg zur Schnitzmühle an. An den Gleisen entlang folgte die Gruppe dem Schwarzen Regen. Immer im Blick: eine „gscheide Brotzeit" im Adventure Camp Schnitzmühle.

weiter..

 


Naschen macht eben doch glücklich...

13.10.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

der Verzehr von Schokolade sorgt ja bekanntermaßen für Glücksgefühle, Entspannung und Zufriedenheit. Diese Gefühle hat beim Fairtrade-Team aber nicht nur der Zucker beim Naschen ausgelöst, sondern auch die Tatsache, dass durch das Projekt "Süße Grüße verschicken" insgesamt 149 Bäume gepflanzt werden können. Von jeder verkauften Tafel "Die gute Schokolade" gehen nämlich 0,20 € direkt an die Stiftung "Plant-for-the-Planet", die mit 1 € einen Baum pflanzen.

 

Das gesamte Fairtrade-Team sagt "DANKE" an die Käufer der Schokolade aber auch an die vielen fleißigen Hände, die das Projekt erst möglich gemacht haben!!

 

Lasst Euch die Schokolade schmecken - jetzt mit einem noch besseren Gefühl!

 

Euer Fairtrade-Team

 


Süße Grüße verschicken - Noch nie war Bäume pflanzen so lecker!

26.09.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

leider hat uns die Corona-Pandemie im letzten Schuljahr einen Strich durch die Rechnung gemacht...aber jetzt legen wir endlich los! In der Woche vom 5. bis 9. Oktober habt Ihr die Möglichkeit personalisierte Schokoladentafeln an Mitschülerinnen und Mitschüler zu verschenken. Und das Beste: Für 5 Tafeln wird ein Baum gepflanzt.

 

Lest Euch den genauen Ablauf der Aktion anhand des Flyers durch und schaut Euch schon einmal die zur Verfügung stehenden Geschenkanhänger zur Personalisierung Eurer Schoki-Tafeln an.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und stehen natürlich - wie immer - für Fragen jederzeit zur Verfügung!

 

Eure Fairtrade-Team

 

Alle Informationen auf einen Blick...

weiter..

 


Seite 2 von 18

Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Straubing-Bogen

Stadtgraben 54
D-94315 Straubing

 

Tel. 09421 78987-0
Fax 09421 78987-99