• Computerraum
  • Schulleiter und Lehrer besuchen Stand
  • Strumgruppe Stand
  • Leistungsdiagnostik5
  • Verkaufsgespräch im Einzelhandel
  • Religionsunterricht
  • AIDA Gruppenfoto
  • Anziehen
  • TBPPlattling1
  • Ausbildung Büro
  • Workshop Projekt Kreuzfahrt
  • Fairplay mit Fairtrade
  • Group Greenwich
  • The london group
  • 4_Spendenübergabe
  • Weihnachtsverkauf

Aktuelle Nachrichten


Im Schatten der Corona-Pandemie...

17.12.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Corona-Pandemie hat Beratung und Prävention rund um eine HIV-Erkrankung in den Hintergrund gedrängt. So war es heuer auch den Verantwortlichen an der Mathias-von-Flurl-Schule nicht möglich, die traditionell rund um den Welt-Aids-Tag am 1. Dezember stattfindende Aids-Präventionswoche zu organisieren.

 

Der Fachbereich Religion/Ethik und die SMV wollten sich aber eine gemeinsame Aktion nicht nehmen lassen. Und so entschied man sich zumindest für den Verkauf von Aids-Schleifen. Insgesamt konnten damit 85 Euro gesammelt werden, die der Aids-Beratungsstelle Niederbayern zu Gute kommen. Vielen Dank für Eure Spendenbereitschaft!

 

Frau Eggersdorfer, Leiterin der Aids-Beratungsstelle Niederbayern, zeigte sich sehr erfreut über diesen Beitrag und bedankte sich ebenso für Euer Engagement im Kampf gegen Aids.

 


Verpflichtender Distanzunterricht an Beruflichen Schulen

15.12.2020

Sehr geehrte Ausbilder und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

aufgrund missverständlicher Pressemitteilungen möchten wir klarstellen, dass an Berufsschulen (ebenso an Berufsfachschulen) bis einschließlich Freitag, 18. Dezember verpflichtender Distanzunterricht gemäß den regulären Stundentafeln für die jeweiligen Berufe stattfindet.

 

In der vorliegenden Elterninformation des Kultusministeriums können Sie diese Regelung unter Punkt 3 nochmals nachlesen. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Übersicht über die Jahrgangsstufen, in denen bis 18. Dezember Distanzunterricht stattfindet.

 

Weiterhin finden Sie in der Elterninformation Erläuterungen zu den Angeboten der Staatlichen Schulberatungsstelle (Punkt 4). Sollten Schülerinnen und Schüler, Eltern aber auch Kolleginnen und Kollegen in den Ferien Hilfe und Unterstützung brauchen, finden Sie hier eine Liste von Ansprechpartnern, welche gerne weitergereicht werden kann.

 

Die Schulleitung

 


Aktualisierter Rahmenhygieneplan Stand 11.12.2020

13.12.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtige,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

auf der Basis der 10. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die seit 9. Dezember gilt, wurde der Rahmen-Hygieneplan Schule (RHP) angepasst und dementsprechend auch der schulspezifische Hygieneplan (Stand 11.12.2020).

 

Die wichtigsten Änderungen im neuen Rahmen-Hygieneplan (Stand 11.12.2020) zusammengefasst finden Sie hier.

 

Alle aktuell geltenden Bestimmungen können Sie auch unter der Rubrik "Service" nochmals aufgelistet einsehen.

 

Lesen Sie auch eine aktuelle Pressemittlung des Bayerischen Gerichtshof zu einem Eilantrag gegen die Maskenpflicht.

Die Schulleitung

 


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen - Stand 11.12.2020

13.12.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ungeachtet der Tatsache, dass derzeit der Präsenzunterricht ausgesetzt ist, möchten wir Sie betreffend den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei SchülerInnen in Schulen auf dem Laufenden halten. Sie finden Informationen mit Stand 11.12.2020.

 

Die Schulleitung

 


...sehet die dritte Kerze brennt!

12.12.2020

„Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen!"

(Biblische Weihnachtsgeschichte)

 

Maria hatte eine schwere Geburt. So ganz allein mit Stallgeruch und Fremdbesuch...Und am Ende speichert sie die ganze Geschichte an dem Ort, der einzig und allein dafür geeignet ist - in ihrem Herzen.

 

Herz ist Trumpf, wenn es darum geht, die Erfahrung aufzubewahren, dass Gott zur Welt kommt. Es reicht nicht, wenn wir es uns durch den Kopf gehen lassen, bis er raucht. Es gehört in unser Herz. Da stolpert und klopft, rast und flattert es in uns am meisten. Da hören wir nicht nur, sondern fühlen es auch.

 

In diesen Tagen und Wochen brauchen wir viel Herz. Dort kann das Vertrauen wachsen auf Gott, der nicht himmelweit weg, sondern uns ganz nah ist. Und das macht Maria uns vor. Sie packt alles Unfassbare und alles Unglaubliche der Weihnachtsgeschichte in die Schatzkammer ihres Herzens.

(in Anlehnung an Ludwig Burgdörfer, Evangelische Kirche, Lansau)

 

Advent ist reine Herzenssache!

 

Wir wünschen einen schönen 3. Advent!

 


Seite 2 von 20

Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Straubing-Bogen

Stadtgraben 54
D-94315 Straubing

 

Tel. 09421 78987-0
Fax 09421 78987-99