• Computerraum
  • Schulleiter und Lehrer besuchen Stand
  • Strumgruppe Stand
  • Leistungsdiagnostik5
  • Verkaufsgespräch im Einzelhandel
  • Religionsunterricht
  • AIDA Gruppenfoto
  • Anziehen
  • TBPPlattling1
  • Ausbildung Büro
  • Workshop Projekt Kreuzfahrt
  • Fairplay mit Fairtrade
  • Group Greenwich
  • The london group
  • 4_Spendenübergabe
  • Weihnachtsverkauf

Aktuelle Nachrichten


Tourismuskaufleute organisieren Städtetrip nach Salzburg

22.06.2022

Nach zwei schweren Jahren voller Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist es nun endlich wieder möglich, größere Events und Ausflüge zu veranstalten. Dies nutzte die Klasse der Tourismuskaufleute TK 10, um einen Städtetrip nach Salzburg zu veranstalten.

weiter..

 


Aus Großhandelskaufleuten werden Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement

09.06.2022

Am 31.05. 2022 trafen sich im Lehrsaal 123 der Mathias-von-Flurl-Schule Frau Selina Dorfner vom Unternehmen INTERATIO-Meditec, Herr Franz Schötz von Baustoffhandelsunternehmen Schierer, Herr Andreas Guggenberger von der Firma Frohnauer GmbH und die Herren Klaus Schreglmann und Kevin Winterl vom Sanitärgroßhandel Richter und Frenzel mit den Lehrerinnen und Lehrern des Fachbereichs Großhandel sowie der Schulleitung zum Informations- und Erfahrungsaustausch über den neuen Lehrplan für Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement. Auch die Industrie- und Handelskammer Niederbayern war durch Frau Wagner vertreten.

weiter..

 


Gemeinsam Politik erleben, erfassen und begreifen

19.05.2022

Fake News, Politikverdrossenheit, fehlendes Engagement und Radikalisierung sind Phänomene, die sich in den letzten Jahren in unserer Gesellschaft ausgebreitet haben. Daraus resultiert die Kritik an der Politik und unserem Staatssystem. Diese Situation erreicht auch unsere Auszubildenden als Teil der Gesellschaft. Uns Lehrerinnen und Lehrern ist es ein Anliegen, den jungen Menschen das notwendige Rüstzeug mitzugeben, die Grundlagen unserer Demokratie zu erkennen und für deren Fortbestand einzutreten. Dieses Ziel verfolgen wir im Unterricht über alle Jahrgangsstufen und alle Ausbildungsberufe hinweg. Was bietet sich da besser an, um diese Erkenntnisse aus der Schule zu verinnerlichen und zu vertiefen, als eine Fahrt in das politische Zentrum Deutschlands – nach Berlin.

weiter..

 


„Erinnern ist wichtig, handeln noch wichtiger“

30.04.2022

6. Mathias-von-Flurl-Talk - "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Antisemitismuspräventionswoche"

Die Schulfamilie kann nach einer Covid-Zwangspause wieder auf eine erfolgreiche Veranstaltungswoche im Rahmen des 6. Mathias-von-Flurl-Talks zurückblicken: In zahlreichen Veranstaltungen, wie z. B. Workshops, Klassenfahrt in die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Kinoaktion, Zeitzeugengespräch, schulinterner Lehrerfortbildung und Ausstellungen wurde unseren Schülerinnen und Schülern sowie dem Kollegium die Thematik veranschaulicht. Die einzelnen Eindrücke können Sie hier finden.

 


6. Mathias-von-Flurl-Talk - Statements der Klassen IN 11A und IN 11B zum Antisemitismus

31.03.2022

In der Woche vom Montag, den 04. April bis zum Freitag, den 08. April finden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema: „1700 Jahre jüdisches Leben" und Antisemitismus an unserer Schule statt. Das Projektteam freut sich, wenn viele Schülerinnen und Schüler sich mit dem Thema auseinandersetzen und die Ausstellungen besuchen. Dem Kollegium stehen zahlreiche Unterrichtsmaterialien für den PuG- bzw. Religion/Ethik-Unterricht in Form eines Padlet (siehe Aushang im Lehrerzimmer) zur Verfügung.

Die Auszubildenden der Klassen IN 11A und IN 11B haben unter der Anleitung der Lehrkraft StRefin Isabella Kuen ihre Meinungen in einem kleinen Videobeitrag zum Thema Judenfeindlichkeit kundgetan. Klicken Sie doch einmal auf den Link und schauen Sie sich die Statements der Jugendlichen an. Herzlichen Dank der Kollegin Kuen und ihren Schülerinnen und Schülern!

 


Seite 2 von 6

Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Straubing-Bogen

Stadtgraben 54
D-94315 Straubing

 

Tel. 09421 78987-0
Fax 09421 78987-99