• Computerraum
  • Schulleiter und Lehrer besuchen Stand
  • Strumgruppe Stand
  • Leistungsdiagnostik5
  • Verkaufsgespräch im Einzelhandel
  • Religionsunterricht
  • AIDA Gruppenfoto
  • Anziehen
  • TBPPlattling1
  • Ausbildung Büro
  • Workshop Projekt Kreuzfahrt
  • Fairplay mit Fairtrade
  • Group Greenwich
  • The london group
  • 4_Spendenübergabe
  • Weihnachtsverkauf

Aktuelle Nachrichten


Neue Regelungen für Corona-Hotspots

27.11.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

unser Schulstandort Straubing zählt mit einer 7-Tage-Inzidenz von momentan unter 200 nach aktueller Definition der Staatsregierung nicht zu den bayerischen Hotspots. Dementsprechend sind auch die Schulen betreffend derzeit keine verschärften Regelungen – wie z. B. Wechselunterricht – anzuwenden.

 

Insbesondere an unsere Blockschüler ergeht die Information, dass kommende Woche regulär im Präsenzunterricht beschult wird. Sollte kurzfristig eine anderslautende offizielle Information ergehen, finden Sie diese unverzüglich auf unserer Homepage. Deshalb die Bitte an alle Schülerinnen und Schüler: Kontrollieren Sie mehrfach täglich unsere Homepage auf aktuelle Informationen. Nebenbei bemerkt: Unsere Homepage bietet generell interessante Berichte und Wissenswertes rund um Ihre Lieblingsberufsschule - unabhängig von aktuellen Corona-Entwicklungen.

 

Schülerinnen und Schüler die aus Hotspots – derzeit z. B. Passau – anreisen, kontrollieren bitte den Erlass sog. Allgemeinverfügungen der betroffenen Region(en). Sollte eine solche die Ausreise verbieten, darf nicht am Präsenzunterricht teilgenommen werden (Distanzunterricht!). Ist dies nicht der Fall steht der Teilnahme am Präsenzunterricht nichts im Wege.

 

Wir bleiben weiterhin positiv und optimistisch!

 

Die Schulleitung

 


Microsoft Office365 - Video-Tutorials

25.11.2020

Sehr geehrte Erziehunsgberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zu Beginn des neuen Schuljahres wurde allen Schülerinnen und Schülern der Mathias-von-Flurl-Schule und der beiden kommunalen Berufsfachschulen eine schulische E-Mail-Adresse zugeteilt, die bis zum erfolgreichen Absolvieren der Abschlussprüfung genutzt werden kann.

 

Mit dieser E-Mail-Adresse ist eine Anmeldung bei Microsoft Office365 möglich. Danach steht den Schülerinnen und Schülern eine Komplettlösung zur Verfügung, die z. B. die Nutzung des Office Pakets (Word, PowerPoint, Excel), des Chat-Tools Teams oder OneDrive-Cloudspeichers etc. verbindet.

 

Gerade bei der Umsetzung des Distanz- bzw. Wechselunterrichts ergeben sich vielfältige Ausgestaltungwege. Die Ermöglichung von Videokonferenzen, -sprechstunden sowie komplettem Videounterricht via MS Teams als sinnvolle Ergänzung bzw. Alternative zum Präsenzunterricht schafft für Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte Verbindlichkeit und Verlässlichkeit.

 

Um den Einstieg in die Nutzung von Microsoft Office365 zu erleichtern, stehen drei kurze Video-Tutorials zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung!

 

Viel Spaß beim Anklicken und - wie immer - gesund bleiben!

weiter..

 


Lassts d‘Natur af eich wirka...Projektfahrt in den Lamer Winkel

18.11.2020

Nach einem gelungenen Ausflug nach „Bayerisch Kanada" ging es am 13.10.2020 für das zweite Projektteam der Klasse TK 12 in den Lamer Winkel.

 

Erlebnisse? Wunderschöne Natur, Waldbaden, Hexentanz, Kulinarik und unbezahlbare Gemeinschaft....

weiter..

 


Moderne Technik machts möglich...

10.11.2020

Sehr verehrte Ausbilder,

 

die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen und macht auch vor der beruflichen Ausbildung nicht halt. Umso wichtiger ist es, unseren Auszubildenden die größtmögliche Sicherheit zu bieten, ihr Ausbildungsziel erfolgreich zu erreichen.

 

Wir haben die technischen Rahmenbedingungen geschaffen, dass Ihre Auszubildenden im  Falle coronabedingter Abwesenheit - z. B. aufgrund einer Quarantänemaßnahme - via MS Teams trotzdem dem Präsenzunterricht folgen können. In derartigen Fällen schalten unsere Lehrkräfte Ihre Auszubildenden also live dem Unterricht gemäß regulärer Stundentafel zu, so dass kein Lehrstoff verpasst wird! Dabei werden natürlich alle datenschutzrechtlichen Vorgaben eingehalten.

 

Im Falle sonstiger, nicht "coronabedingter" Abwesenheitsgründe der Auszubildenden wird gemäß der Bayerischen Schulordnung (BayScho) kein Distanzunterricht gewährt.

 

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und bleiben Sie gesund!

 

Die Schulleitung

 


Schulbetrieb nach den Herbstferien

06.11.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

der Schulbetrieb nach den Herbstferien läuft am 9. November regulär für alle Klassen im Präsenzunterricht an. Dies gilt auch für die Blockschüler aus unserem Einzugsgebiet - einschließlich Landkreis Rottal-Inn. Das Jugendwohnhaus Don Bosco ist geöffnet. Allerdings gelten bei Wunsch auf Wohnhausunterbringung besondere Anforderungen:

 

Wenn Sie aus einem Risikogebiet anreisen (7-Tage-Inzidenz > 50) bittet das Jugendwohnhaus um die Vorlage eines negativen Coronatests, der nicht älter als 48 Stunden sein sollte. In den Fällen, in denen Ihr Testergebnis noch nicht vorliegen sollte oder wenn Sie aus einem wichtigen Grund keinen Test machen konnten, werden Sie aber trotzdem aufgenommen.

 

Für nähere Informationen zum im Wohnhaus geltenden "Schutzkonzept Covid-19" rufen Sie bitte https://straubing.kjsw.de/text.php?id=548 auf oder kontaktieren das Jugendwohnhaus telefonisch.

 

Die Schulleitung

 


Seite 14 von 15

Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Straubing-Bogen

Stadtgraben 54
D-94315 Straubing

 

Tel. 09421 78987-0
Fax 09421 78987-99